21. Mai 2021

HS #123 | Gesund und bewusst kauen - die Vorteile der Langsamkeit

HS #123 | Gesund und bewusst kauen

Awww, das Essen steht endlich auf dem Tisch!

Doch warum sollten wir jetzt gründlich kauen?

Die Verdauung beginnt im Mund. Gründliches kauen und Enzyme im Speichel sorgen dafür, dass die Nahrung im vorverdauten Zustand im Magen ankommt. Das hat gleich mehrere Vorteile: Der Energieaufwand für den restlichen Verdauungsvorgang ist geringer. Außerdem essen wir weniger, wenn wir uns mit dem Kauen mehr Zeit lassen. Das Sättigungsgefühl tritt so bei gleicher Zeit aber weniger Nahrungsmenge ein. Ausgiebiges Kauen unterstützt also auch beim Abnehmen.

In dieser HELDENstunde hörst du:

  • Welche Vorteile gründliches kauen hat
  • Warum wir dadurch sogar abnehmen können
  • Wie uns der Speichel dabei hilft die Nahrung zu verdauen
  • Dass sich kauen positiv auf das Nervensystem auswirkt
  • Konkrete Tipps zum gesunden kauen

Die in dieser Folge angesprochene Erfahrung mit Ayahuasca

Titelbild inspiriert von https://unsplash.com/@rkatieb

Jetzt abonnieren

Social Media HELDENstunde

Anfragen

PODIUM Redner übersendet Ihnen gerne das Vortrags- und Seminarangebot.

Ihre Ansprechpartnerin:
Kristine Pogge
Tel.: +49 (0)69 3487788-81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

PODIUM Redner

Newsletter

Hier informiere ich über neue Podcastfolgen, Termine und erfahrenswerte Themen rund um Gesundheit und Bewusstsein.

Social Media

Instagram ist mein aktueller Lieblingskanal. Hier poste ich regelmäßige Inspirationen.

Oder schreibe mir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Termine

7. Mai TEDx FS
Frankfurt School of Finance and Management (ausverkauft)


11. Mai, 16 Uhr. Hochschule Hannover
Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik
Raum 1H.0.01.
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover


„Wir leben erstmalig im Überfluss. Was gedacht war, uns glücklich zu machen, führt nun zur Überforderung. Jetzt ist die Zeit für einen achtsamen Umgang mit uns, unseren Mitgeschöpfen und unserem Planeten.“