19. November 2020

HS 108 | Die Bedeutung der Natur - mit Sandra Knümann

HS #108 | Heilkraft der Natur - mit Sandra Knümann

Wir fühlen uns gut in der Natur. Wir suchen sie auf. Zur Erholung. Zum Stressabbau. Oder einfach nur, um mit ihr zu sein.

Doch was bedeutet der Begriff Natur eigentlich?

Meine Heldin in dieser Folge ist Sandra Knümann. Als Naturcoach, Naturtherapeutin, Diplom-Pädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie verbindet Sie seit über 25 Jahren Menschen und Natur. Über 20.000 Menschen haben durch Sandras Arbeit ihre Beziehung zur Natur vertieft und so mehr Klarheit, Kraft und Lebensfreude ins Leben gebracht.

Sandra Knümann ist Autorin des Buches „Naturtherapie – Mit Naturerfahrungen Beratung und Psychotherapie bereichern“ (Beltz, 2019).

In dieser HELDENstunde hörst du:

  • Wie sich die Beziehung von Kindern zur Natur verändert hat
  • Was die Coronakrise über das heutige Mensch-Natur-Verhältnis verrät
  • Wie wir durch kleine, regelmäßige Auszeiten dem „Urlaubsdruck“ vorbeugen
  • Die richtige Aussprache von „Shinrin Yoku“ (endlich :-)
  • Wie Waldbaden auch zu einer Natur-Entfremdung führen kann
  • Dass durch Bewegung der Cortisol Spiegel gesenkt wird
  • Welche therapeutischen Möglichkeiten die Natur bietet
  • Wie wir mental mit dem Thema Naturvernichtung umgehen können

Webseite und Buch von Sandra Knümann. Hier findet ihr auch Information zu einer Ausbildung.
pan-praxis.de

Die Waldbaden-Sets von Sandra Knümann:
pan-praxis.de/waldbaden-online

Passend zu dieser Folge:
HS #034 | Waldbaden

Jetzt abonnieren

Social Media HELDENstunde

Anfragen

PODIUM Redner übersendet Ihnen gerne das Vortrags- und Seminarangebot.

Ihre Ansprechpartnerin:
Kristine Pogge
Tel.: +49 (0)69 3487788-81
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

PODIUM Redner

Newsletter

Hier informiere ich dich über neue Seminare, Podcastfolgen, öffentliche Termine und News.

Social Media

Instagram ist mein aktueller Lieblingskanal. Hier poste ich regelmäßige Inspirationen.

Oder schreibe mir Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..


„Wir leben erstmalig im Überfluss. Was gedacht war, uns glücklich zu machen, führt nun zur Überforderung. Jetzt ist die Zeit für einen achtsamen Umgang mit uns, unseren Mitgeschöpfen und unserem Planeten.“